Akupunktur

Die Akupunktur ist eine Methode der traditionellen chinesischen Medizin zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener akuter und chronischer Krankheiten. Sie basiert auf der Reizung beziehungsweise Stimulierung bestimmter Punkte.

Wie läuft eine Akupunkturbehandlung ab?

Bei der Akupunktur werden Akupunkturpunkte stimuliert. Der gesamte Energiefluss im Körper wird optimiert und zur Selbstheilung angeregt.

Die Stimulation erfolgt mit speziellen Akupunktur-Nadeln.

Sie liegen möglichst entspannt, eventuell mit einer Decke zugedeckt.

Ich steche die Nadeln senkrecht einige Millimeter in die Hautoberfläche. Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei.

Die Nadeln verbleiben nun für 20 bis 45 Minuten im Gewebe, bevor sie sanft entfernt werden.

Die Akupunktursitzungen erfolgen ein- bis zweimal pro Woche über mehrere Wochen.

Die Wirkungsweise der Akupunktur

Auf verschiedenen Meridianen (Leitbahnen), die im Körper verlaufen, liegen Akupunkturpunkte. Innerhalb dieser Meridiane zirkuliert im Körper die Lebensenergie „Qi“ und verbindet die Körperoberfläche mit dem -inneren.

Über die Stimulierung der Punkte auf den Leitbahnen kann auf die Organe Einfluss genommen werden. Auch liegen die Akupunkturpunkte an Stellen der Haut, an denen viele Nervenbündel zusammentreffen. Durch die Stimulierung dieser Punkte werden schmerzhemmende Botenstoffe (Endorphine) ausgeschüttet und die Durchblutung dieser Bereiche wird gesteigert.

Wann wird die Akupunktur eingesetzt?

Die Akupunktur wird heute hauptsächlich angewandt, um chronische und funktionelle Störungen des Nervensystems zu behandeln. Dazu zählen besonders die Therapie von vegetativen Erkrankungen (z.B. Magen-Darmbeschwerden, Kreislaufprobleme, Migräne), aber auch der Einsatz in der Schmerztherapie.

Zusätzlich findet die Akupunktur auch im kosmetischen Bereich Einsatz.

Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch über den Einsatz der Akupunktur bzw. die Kombination von Akupunktur und anderen naturheilkundlichen Verfahren in meiner Praxis für Naturheilkunde und Psychologie in Titisee-Neustadt.